Copyright by Freiwillige Feuerwehr Burgkunstadt
Trickbetrüger in Burgkunstadt unterwegs Ein unbekannter Mann hat in Burgkunstadt sich als Mitarbeiter der Feuerwehr Burgkunstadt ausgewiesen. Er gab an, die installierten Rauchmelder überprüfen ggf. Warten zu wollen. Somit verschaffte er sich Zutritt in die Wohnung. Achtung Die Freiwillige Feuerwehr Burgkunstadt hat keine eigenen Mitarbeiter und es wird auch keine Kontrolle der Rauchmelderpflicht durchgeführt! Es handelt sich hierbei um Trickbetrüger, die sich als Rauchmelder-Kontrolleure ausgeben um sich so Zugang in Ihre Wohnung oder Haus zu verschaffen. Betroffen sind vor allem die älteren Mitbürger, die gut gläubig ihr Wohnungs- bzw. Haustür öffnen um den oder die Täter hereinzulassen. Die Betrüger wollen an Ihre Wertgegenstände gelangen. Falls es bei Ihnen an der Tür wegen einer angeblichen Rauchmelder- oder Feuerlöscherüberprüfung klingelt, sollten Sie diese Leute nicht in Ihre Wohnung oder Haus lassen. Bitte informieren Sie umgehend die Polizei unter der Telefonnummer 110, damit erforderliche Maßnahmen getroffen werden können! In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auf die Rauchmelderpflicht in Bayern hinweisen. Hier geht´s zum Artikel… Ihre Freiwillige Feuerwehr Burgkunstadt
zurück
Informationen zur Aktion