Copyright by Freiwillige Feuerwehr Burgkunstadt
Dienstuniform Die Dienstuniform wird zu offiziellen Anlässen wie Versammlungen, Sicherheitswachen bei Veranstaltungen oder Feuerwehrfesten getragen. Sie besteht aus Mütze, Dienstjacke, blaues Diensthemd (lange Ärmel), Krawatte, schwarze Hose, schwarze Schuhe. Bei Sommerlichen Temperaturen werden auch blaue Hemden mit kurzem Ärmel getragen. Dann wird von Dienstjacke und Krawatte abgesehen. An verschiedenen Abzeichen an der Dienstuniform können Sie viel über den Feuerwehrmann oder Freuerwehrfrau erfahren: Zugehörigkeit Am linken Ärmel der Dienstjacke und Diensthemd, im Bereich des Oberarms befindet sich das Wappen der zugehörigen Feuerwehr. (Bild von Wappen Bku). Dienstgrad Die Dienstgradabzeichen finden Sie am linken Oberärmel der Dienstjacke ca. 10cm über dem Ärmelabschluss (Hand). Dienstalter Für 10-, 20-,30-, und 40jährige Dienstzeit in der Freiwilligen Feuerwehr erhält der Feuerwehrmann oder die Feuerwehrfrau ein besonderes Ehrenabzeichen. Es befindet sich am rechten Oberärmel der Dienstjacke, ca. 10cm über dem Ärmelabschluss (Hand). Führungskraft Führungskräfte (Kommandant, Kreisbrandmeister, Kreisbrandinspektor und Kreisbrandrat) erhalten ein eigenes Abzeichen für ihre Dienstjacke. Es befindet sich am linken Oberärmel, ca. 10cm über dem Ärmelabschluss (Hand). Sollte sich bei dem Kommandanten bereits dort ein Dienstgradabzeichen befinden, wird es oberhalb von diesem bereits vorhandenem angebracht. Bei den übrigen (KBM, KBI, KBR) entfällt das Dienstgradabzeichen. Leistung- und Ausbildung Nimmt ein Feuerwehrmann (oder Frau) erfolgreich an einem Feuerwehrleistungsabzeichen teil, erhält dieser ein Abzeichen aus Metall (ähnlich wie eine Medaille). Dieses Abzeichen wird an der linken Brustseite getragen. Spezielle Ausbildung Wurde eine spezielle Ausbildung (z.B. Atemschutz, Seelsorger, Arzt) absolviert, besteht die Möglichkeit ein entsprechendes Abzeichen an der Dienstjacke zu befestigen. Es befindet sich am linken Oberärmel der Dienstjacke, ca. 10cm über dem Ärmelabschluss (Hand). Sollte sich bereits dort ein Dienstgradabzeichen befinden, wird es oberhalb von diesem bereits vorhandenem angebracht. Knöpfe Sogar die Knöpfe an der Dienstjacke sagen etwas über die Funktion der Feuerwehrleute aus: Gold, matt: Kreisbrandrat (KBR) und Kreisbrandinspektor (KBI) Silber, matt: alle anderen Feuerwehrleute
Schutzausrüstung Schutzausrüstung